Wo stehen wir 2030? In einer besseren Welt als heute? Schaffen wir den Klimawandel? Zu welchem Preis? Fragen über Fragen. Alle Speaker haben dazu eine ganz eigene Einstellung an denen sie Sie teilhaben lassen möchten. Dabei stoßen ganz persönliche Meinungen und theoretische basierte Statistiken auf Praktiker.

Nutzen Sie die Chance, um neue Impulse für das eigene Unternehmen mitzunehmen. Diskutieren Sie mit! Was treibt Sie an?

09:30 Uhr

10:30 Uhr

10:35 Uhr

11:00 Uhr

EINLASS und Besuch der Ausstellung

Begrüßung durch den Gastgeber Matthias Zentgraf, CATL

Begrüßung durch die Veranstalter sowie den Thüringer Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee

Sven Göth und Florian Ahle, Futuriser GmbH

11:45 Uhr

12:30 Uhr

MITTAGSPAUSE

SESSIONS

Dr. Olaf Toedter
Was uns antreibt:
Regenerativ hergestellte Kraftstoffe als Schlüsselelement zur Erreichung der Paris-Ziele

Matthias Zentgraf
Was uns antreibt: Batterien aus dem größten Produktionsstandort in Zentraleuropa 

Prof. Dr. Petra Schäfer
Was uns antreibt: Wahrheit - Alternative Fakten zur Verkehrswende

Dr. Klaus Radermacher
Wir rechnen bei Verkehrsemissionen falsch!

Manfred Meyering
Elektromobilität –Transformationsdruck in der Automobilzulieferindustrie

Wolfgang Maus
Auswirkungen von Energie und Mobilität auf unseren Wohlstand unter den heutigen Anforderungen der Klimaneutralität

14:45 Uhr

KAFFEEPAUSE und Besuch der Ausstellung

15:00

Robert Ehlert - Der DisTust-Buster
Was uns antreibt: Wie Sie Vertrauen garantiert aus dem Unternehmen vertreiben!

16:00-18:00 Uhr

AFTER WORK


Sie haben schon alle Informationen? Dann können Sie sich hier direkt registrieren und Ihr Ticket buchen.

Ticket buchen:          BUCHUNGSTOOL

Termin vormerken:  Download der Termindatei

Ticketkategorien

  • Netzwerkmitglied - Spezialpreis für Netzwerkmitglieder im automotive Thüringen e.V. und in der Initiative Erfurter Kreuz sowie Kunden der LINDIG Fördertechnik GmbH
  • Studenten - Für unsere Veranstaltung suchen wir Helfer. Wer sich die Veranstaltungen zum Superpreis nicht entgehen lassen möchte, benötigt nur einen aktuellen Studentenausweis und etwas Tatendrang. 

Hinweis zur Mediennutzung

Während der Veranstaltung werden professionelle Fotos erstellt, die zur Darstellung und Bewerbung der Veranstaltung genutzt werden. Die Wiedergabe erfolgt in der Presse, auf der Webseite neue-wirtschaft-mitte.de und in sozialen Medien. Weiterhin werden im Laufe der Veranstaltung von einem externen Filmteam Filmaufnahmen angefertigt, die ebenfalls in den Medien Verwendung finden. Falls Sie nicht fotografiert bzw. in Filmaufnahmen erfasst werden möchten, geben Sie dem Fotografen bzw. dem Filmteam eine Rückinformation während der Veranstaltung. Eine Einspruchsfrist endet mit Ablauf der Veranstaltung.